Lach- und Sachgeschichten auf dem Bohrplatz

Wir hatten kürzlich hohen Besuch auf dem Bohrplatz: Ein Filmteam der „Sendung mit der Maus“ war zu Gast!

Für den TV-Kinderklassiker werden verschiedene Beiträge zu erneuerbaren Energien gedreht, und in einer dieser Sendungen wird es um Geothermie gehen. Dafür war das Filmteam europaweit unterwegs. Den Kindern wird darin erklärt, was Erdwärme ist und wie sie für die Energiegewinnung genutzt werden kann. Unsere Bohranlage in Wilhelmsburg dient als konkretes Beispiel, dass auch in Deutschland das Potenzial der Erdwärme zukünftig genutzt werden soll!

Die Sendung wird voraussichtlich im Juli ausgestrahlt. Derweil prüft unser Projektteam weiterhin das Geothermie-Potenzial der Erkundungsbohrung.


Das Filmteam auf dem Weg zum Bohrturm

Nachtrag: Der Beitrag zur Geothermie bei der „Sendung mit der Maus“ ist online und kann hier angesehen werden! (Das TV-Team vom WDR war bereits im Mai bei uns auf dem Bohrplatz in Hamburg-Wilhelmsburg und hat gedreht – unser Fokus hat sich in der Zwischenzeit verlagert und wir untersuchen jetzt eine aussichtsreiche Sandsteinschicht in zirka 1.300 Meter Tiefe auf ihr geothermisches Potenzial.)

Lach- und Sachgeschichten auf dem Bohrplatz

2 thoughts on “Lach- und Sachgeschichten auf dem Bohrplatz

  • 13. Juni 2022 at 15:13
    Permalink

    Ups, die 1. Bohrung wurde am 27.01.2022 begonnen, müsste nach Plan (2,5 Monate) Mitte April fertig gestellt sein.
    Am 23. Mai steht der Bohrturm, wie ich das verstanden habe, immer noch auf dem Bohrplatz 1.
    Ist das Projekt durch die Explosion der Bohrkosten gefährdet?

    Antworten
    • 16. Juni 2022 at 12:28
      Permalink

      Hallo, Ludewigt, vielen Dank für Ihr Interesse an dem Projekt!
      Wir haben verschiedene Untersuchungen der Sandsteinschichten vorgenommen und analysieren anhand dessen derzeit das geothermische Potenzial, um unsere Erkundungsbohrung bestmöglich nutzen zu können. Erst nach Abschluss der Analyse kann eine zweite Bohrung beginnen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Ludewigt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.